Aktuelles von 2020

11.12.20
Traurige Nachricht

Am 5. Dezember ist unser Mitglied Leo Tomamichel im Alter von 86 Jahren verstorben. Leo war kein aktiver OL-Läufer, hat uns aber noch im Frühjahr 2019, am Nationalen OL in Richterswil, als Helfer unterstützt. Wir werden Leo als freundlichen und hilfsbereiten Menschen in bester Erinnerung behalten. Der Trauerfamilie sprechen wir unser herzliches Beileid aus. Präsi

10.12.20
Giulia Borner kandidiert für Vorstand

Bekanntlich möchte Tiziana Rigamonti auf die Mitgliederversammlung 2021 aus dem Vorstand austreten. Giulia Borner ist bereit, ihren Platz zu übernehmen. Der Vorstand freut sich über ihre Kandidatur und findet, sie wäre aus mehreren Gründen eine Bereicherung für dieses Gremium.

Präsi

05.12.20
OLZ Top-Rangierungen bei der nationalen Punkteliste

Gleich vier Mitglieder der OL Zimmerberg erreichten in dieser Saison in ihren Kategorien die höchste Punktzahl. Es sind dies Giulia Borner, Silvia Baumann, Manuel Gasser und Lukas Gasser. Weil sie im Corona-Jahr auf eine Ehrung an der Swiss O Gala verzichten müssen, gratulieren wir ihnen auf diesem Weg ganz herzlich.

15.11.20
Selektionen Team Gold 2021

Für ein Mal traf sich die Trainer des Team Golds nicht im Migros Restaurant am Löwenplatz, nein auch sie diskutierten via Zoom über die Selektionen. Neben den Selektionen wurde auch Adrian Köpfli verabschiedet, da er sein Amt als Trainer aufgrund seiner Doppelbelastung mit Studium und Trainer beim ZesOLNak niederlegt. Für die kommende Saison jedoch konnte bereits ein Ersatz gefunden werden, seid gespannt!

09.11.20
3. Rang für Paula am Grand Slam

Den Qualifikationslauf am Samstagmorgen beendete Paula auf Rang vier. Mit einer starken Leistung im Finallauf auf der Pferderennbahn von Aarau konnte sie sich noch um einen Rang verbessern. Wir gratulieren Paula zum dritten Rang am Swiss Orienteering Grand Slam.

Präsi

01.11.20
Änderungen Trainingsplan

Aufgrund der aktuellen Lage passen wir das Trainingsprogramm an. Uns ist es ein grosses Anliegen, möglichst vielen Vereinsmitgliedern weiterhin sportliche Fixpunkte im Wochenablauf zu ermöglichen. Aus diesem Grund verzichten wir ab jetzt auf sämtliche Hallentrainings vor Ort und wechseln wieder auf online Betrieb.

29.10.20
Zimmerberg OL

Aufgrund eines Fehlers beim Kartendruck mussten wir in einigen Kategorien Teilstrecken aus der Wertung nehmen.

28.10.20
Julia Fest abgesagt

Was zu befürchten war, ist jetzt eingetroffen: Wir müssen das geplante Fest für Julia auf das nächste Jahr verschieben. Wahrscheinlich wird das Fest im April oder anfangs Mai 2021 nachgeholt.
Familie Gross

25.10.20
Merci für deinen Einsatz am 13. Zimmerberg OL

Geschafft!

Zufrieden und erleichtert schaue ich als Präsident der OL Zimmerberg auf den JOM-Schlusslauf zurück. Ich habe an unserem Wettkampf eine grosse Zahl von motivierten Helferinnen und Helfern angetroffen, die in allen Chargen ihr Bestes gaben.

24.10.20
Online Siegerehrung JOM Schlusslauf

Die Siegerehrung für die Gesamtwertung des JOM Schlusslaufes wird um ca. 16:00 online durchgeführt. So können wir unnötige Menschenansammlungen vermeiden und trotzdem die besten Läuferinnen und Läufer dieses speziellen OL Jahres ehren.

16.10.20
Schutzmassnahmen Hallentraining

Wir haben in diesem Jahr 3 Trainings in der Halle im Angebot. Am Montag in Gattikon ab 12 Jahren (18:15), am Dienstag bis 14 Jahre (18:00) und ab 14 Jahre (19:15) in der Au. Ort und Zeit wir bald in den Terminen aufgeschaltet. Aufgrund der aktuellen Situation Pandemie sind besondere Sicherheitsmassnahmen erforderlich, damit wir alle gesund bleiben:

11.10.20
Einladung zum Fest "Merci, Julia!"

In diesem Jahr beendet Julia ihre lange und erfolgreiche Spitzensportkarriere. Gemeinsam wollen wir auf ihre Karriere zurückblicken und die vielen Höhepunkte nochmals geniessen. Wir laden dich ganz herzlich zu diesem Fest ein.

30.09.20
Abschluss der OLZ-Karten-Trainingssaison

Am Dienstagabend, 29.9.fand in Adliswil bereits das letzte Kartentraining der Saison 2020 statt. Eine muntere Schar Zimmerberglerinnen und Zimmerbergler traf sich vor dem lustigen Wandgemälde bei der Sportanlage Tüfi zu einem Sprint durch den Ortsteil Sood. Anschliessend wechselten die Trainingsteilnehmenden ihre Schuhe und starteten zu einem Waldsprint im Aentlisberg. Einen fast romantischen Ausklang fand die Trainingssaison an einem Lagerfeuer hoch über der Sihl mit Blick auf das Adliswiler Lichtermeer.

28.09.20
Doppelsieg für Gasser-Brüder an der MOM

Im Brennwald bei Seelisberg fand am Samstag, 26.9. die Schweizermeisterschaft im Mitteldistanz-OL statt. Während Lukas Gasser (H14) und Manuel Gasser (H12) je einen Kategoriensieg feierten, sorgten Gratian Böhi, Sara Rüegg, Regina Neukom und Silvia Baumann für vier weitere Podestplätze der OL Zimmerberg Delegation.

27.09.20
Sechs OLZ-Podestplätze an der MOM!

An der Schweizermeisterschaft über die Mitteldistanz klassierten sich folgende Mitglieder der OL Zimmerberg auf einem Podestplatz:

22.09.20
Resultate Training Aeugsterberg
21.09.20
Gratian Böhi (H14) gewinnt erstmals einen JOM-Lauf

Am Zürcher Oberländer OL, der am Samstag, 19.9. im Schutt Atzmännig ausgetragen wurde, gewann Gratian Böhi seinen ersten JOM-Lauf. Ein weiterer Sieg gelang Liliane Suter. Sie setzte sich im Rennen der Kategorie Damen A mittel durch.

13.09.20
Bronze für Paula Gross an der LOM

11.3 Kilometer gespickt mit 380 Meter Höhendifferenz wies der Parcours der Kategorie Damen Elite an der Langdistanz Schweizer Meisterschaft auf. Paula schaffte diese Strecken in einer Zeit von 1:18:08 und klassierte sich damit auf dem dritten Rang.

07.09.20
Infos aus dem Vorstand

Am Montag, 31.8. fand die 86. Vorstandssitzung der OL Zimmerberg statt. Hier kommt eine Zusammenfassung der wichtigsten Entscheidungen, die an dieser Sitzung gefällt wurden.

06.09.20
Neun OLZ-Podestplätze an der Sprint SM!!

Gleich neun Mitglieder der OL Zimmerberg schafften an der Sprint SM in Kreuzlingen in ihren Kategorien einen Podestplatz. Gerne hätten wir für sie an der Siegerehrung mit unseren Glocken die Dreispitzhalle zum Beben gebracht. Doch leider blieb unseren erfolgreichen Mitgliedern wegen Corona die verdiente, feierliche Ehrung auf dem Podest verwehrt. Wenigstens können sie sich schon jetzt auf ein hübsches Früchtechörbli freuen, das sie für ihre Leistungen an der nächsten Mitgliederversammlung in Empfang nehmen dürfen.

06.09.20
Podestplatz für Zimmerberg-Team an der Sprintstaffel-Meisterschaft

In Frauenfeld fand am Samstagnachmittag die Schweizer Meisterschaft im Sprintstaffel-OL statt. Kati Rettich, Michi Felder, Raphi Neukom und Julia Jakob klassierten sich in der Kategorie SSA auf dem dritten Rang und sorgten damit für den einzigen Podestplatz der dreizehn Zimmerberg-Teams.

02.09.20
SOW Arosa 2021 / Jetzt Zimmer in der OLZ Unterkunft reservieren!

Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Im kommenden Sommer findet in Arosa bereits die nächste Swiss O Week statt. Für die Mitglieder der OL Zimmerberg hat Marlies Laager in Langwies eine hübsche Unterkunft reserviert. Es gibt im Gruppenhaus Strela viele ganz unterschiedlich grosse Zimmer. Wer sich jetzt bei Marlies meldet hat noch eine Auswahl, die die Herzen höherschlagen lässt. Präsi

31.08.20
Drei Siege für Zimmerbergler am ersten nationalen OL

Anik Bachmann (Wädenswil), sowie Lukas und Manuel Gasser (Horgen) heissen die Mitglieder des Vereins OL Zimmerberg, die sich am vergangenen Sonntag im Eigental (LU) als Sieger feiern lassen durften.

27.08.20
OLZ Trophy 2020 erfolgreich beendet

Am Mittwochabend fand im Chopfholz die vierte und letzte Etappe der OLZ Trophy 2020 statt. Über 160 Läuferinnen und Läufer beteiligten sich am Wettkampf, der von Marc Breitenmoser und einem kleinen Helferteam in relativ kurzer Zeit auf die Beine gestellt wurde. In Adliswil waren deutlich mehr Teilnehmende am Start als an den anderen drei Etappen, was nicht weiter erstaunt, da dieser OL auch als Milchsuppe-Cup-Lauf ausgeschrieben war und damit auch zahlreiche Läuferinnen und Läufer von Nachbarvereinen anlockte.

25.08.20
Berg OL auf Mullern in der Glarner Lokalzeitung

Fast eine ganze Seite reservierte die Redaktion der Glarner Lokalzeitung für den Bericht von Patrizia Köpfli über unseren Berg-OL. Das ist beste Werbung für den OL-Sport!

Ein herzliches Dankeschön geht an Patrizia auch für all die hübschen Aufnahmen vom Wettkampf. Präsi