Datum: 16.10.2020
Autor:

Schutzmassnahmen Hallentraining

Wir haben in diesem Jahr 3 Trainings in der Halle im Angebot. Am Montag in Gattikon ab 12 Jahren (18:15), am Dienstag bis 14 Jahre (18:00) und ab 14 Jahre (19:15) in der Au. Ort und Zeit wir bald in den Terminen aufgeschaltet. Aufgrund der aktuellen Situation Pandemie sind besondere Sicherheitsmassnahmen erforderlich, damit wir alle gesund bleiben:

Ich glaube ich muss niemandem sagen, dass sich die Situation wieder verschärft hat und wir in der Halle auf ganz andere Verhältnisse stossen wie draussen im Wald. Besonders in der Au sind die Platzverhältnisse sehr eng und wir sind viele Leute. Damit wir also nicht bald wieder vor dem Bildschirm trainieren müssen, haben wir folgende Regeln aufgestellt:

Gattikon: Maximal 37 Teilnehmer

Au: Maximal 27 Teilnehmer

  • Nur ins Training kommen, wenn man gesund ist.

  • Wenn möglich umgezogen erscheinen und zuhause duschen (wer direkt von der Arbeit kommt kann sich natürlich umziehen)

  • Keine Ansammlungen vor der Hallentüre, wartet bitte draussen, wenn ihr zu früh kommt (insbesondere in der Au)

Hände waschen/desinfizieren vor und nach dem Training

  • Abstand halten vor, während und nach dem Training

  • Unter 14 jährige sollen in der Au das Training um 18 Uhr benützen. Im späten Training haben Ü14 Mitglieder Vorrang. Allgemein hat es in Gattikon tendenziell sicher mehr Platz wie in der Au.

Aufgrund der Vorjahresbeteiligung denken wir, dass die Kapazität reichen sollte, wenn die Jungen in der Au im ersten Training trainieren. Sollte sich dies nach dem ersten Training als Fehleinschätzung herausstellen, werden wir eine Anmeldung einführen. Bei Fragen könnt ihr euch gerne jederzeit an mich wenden. Ich freue mich schon jetzt auf eine intensive und sichere Hallentrainingsaison!

Liebe Grüsse

Jan