Datum: 21.05.2020
Autor: Anik Bachmann

Rangverkündigung Bahnleger-Wettbewerb

Der Gewinner des 1. OLZ-Bahnleger-Wettbewerbs wurde nun erkoren!

Es haben insgesamt 6 Mitglieder gezeigt, was für super Bahnleger in ihnen stecken. Dabei hat einer, mit doch deutlichem Abstand, die Jury einstimmig überzeugt. Bei den Rängen dahinter wurde es dafür umso enger.

Bevor wir den Sieger verkünden, möchten wir zuerst der Jury danken. Unsere hochkarätige Jury hat sich viel Zeit genommen, insgesamt 36 Bahnen angeschaut und bewertet und für jeden Teilnehmer zudem ein ausführliches Feedback geschrieben. Wir denken alle Teilnehmer werden mit diesem Feedback ihre Bahnleger-Skills verbessern können. Ein grosses Dankeschön an Julia Gross, Hansjörg Gasser und Jan Hug.

Nun zur Rankverkündigung:

Den 3. Platz hat sich Paula Gross geangelt. Davor mit nur 2 Punkten Vorsprung sicherten sich Daniel Rohr gemeinsam mit Giulia Borner den 2. Platz. Und der Gewinner, mit 10 Punkten Abstand zum Zweitplatzierten, ist ''Sergio Zanelli''. Herzliche Gratulation!

Wir gratulieren aber auch allen weiteren Teilnehmer, die den Sprung aufs Podest dieses Mal nicht geschafft haben.

Es sind viele spannende Bahnen zusammengekommen, von denen wir euch am Ende des Beitrags drei Ausschnitte präsentieren möchten.

Es hat Spass gemacht, die Bahnen und auch die Bewertungen durchzuschauen. Wir gratulieren nochmals allen Teilnehmern herzlich - vielleicht gibt es irgendwann eine Fortsetzung des OLZ-Bahnleger-Wettbewerbs. Bis dahin dürft ihr euch aber als stolze (Diplom)Gewinner in der hohen Kunst der Bahnlegung bezeichnen.

Liebe Grüsse

Anik, Liliane und Chris

Bild1: Die letzten 4 Posten einer grünen Bahn

Bild2: Der mittlere Teil einer blauen Bahn im gleichen Kartenabschnitt.

Bild3: Spannende Routenwahl zum letzten Posten einer roten Bahn.