Datum: 31.03.2020
Autor:
Anzahl Bilder: 1

Konstituierung des neuen OLZ Vorstands via Videokonferenz

Am Montagabend, 30.3. fand die erste Vorstandsitzung nach der Mitgliederversammlung vom 13.3. statt, allerdings nicht wie geplant im gemütlichen Rahmen im Hause des Präsidenten, sondern im Sinne des social distancing erstmals als nüchterne Videokonferenz. Ein wichtiges Traktandum dieser Sitzung war die Konstituierung des neuen Vorstandes.

Bei der Verteilung der Ressorts innerhalb des OLZ Vorstandes gab es keine Überraschungen. Die meisten Mitglieder wünschten sich Kontinuität und freuen sich darauf, die gleichen Aufgaben wie im Vorjahr zu erfüllen. Weil zwei Mitglieder den Vorstand verliessen, gab es aber doch ein paar Rochaden. Anstelle von Priska Badertscher wird neu Arlette Piguet für das Aktuariat und für das Mitgliederwesen verantwortlich sein. Priska bleibt im laufenden Jahr gegen aussen noch unser J+S-Coach, wird diese Aufgabe dann aber auf Ende 2020 auch an Arlette übergeben.
Jan Hug übernimmt von Laura Dütschler das Ressort Training und Technik, während Anik Bachmann sich in Zukunft um die Belange Nachwuchs und Ausbildung kümmern wird. Wie üblich anfangs Jahr hat der Vorstand weitere kleinere Anpassungen an unserem Organigramm vorgenommen. Dieses wird in den nächsten Wochen entsprechend aktualisiert. Wer sich das OLZ Organigramm anschauen möchte, findet es auf unserer Website unter der Rubrik Kontakt.
Präsi