Datum: 19.09.2021
Autor: Martin Gross
Anzahl Bilder: 0

Drei Siege für Mitglieder der OL Zimmerberg am ZH-Oberländer OL

Lukas Gasser (Horgen), Silvia Baumann (Horgen) und Arlette Piguet (Zürich) siegten am Zürcher Oberländer OL, der am Samstag, 18.9. im Burgerwald bei St. Gallenkappel ausgetragen wurde.
Ein fast makelloses Rennen gelang dem 16-jährigen Lukas Gasser. Er realisierte auf zwanzig von insgesamt 22 Abschnitten die Bestzeit und siegte schliesslich mit über dreieinhalb Minuten Vorsprung auf alle seine Konkurrenten. Auf dem zweiten Rang der Kategorie Herren bis 16 Jahre klassierte sich sein Klubkollege Gratian Böhi (Horgen). Auch wenn dieser Gassers Tempo nicht mithalten konnte, so schaffte er es wenigstens ihn im Zieleinlauf zu schlagen. Noch deutlicher als Lukas Gasser siegte die Seniorin Arlette Piguet (Zürich). Sie gewann das Rennen der Frauen über 60 Jahre mit genau neun Minuten Vorsprung überlegen. Ähnlich dominierte die Horgnerin Silvia Baumann in der Kategorie der Frauen über 70 Jahre.
MG