Datum: 06.11.2022
Autor: Martin Gross
Anzahl Bilder: 0

Gross-Schwestern gewinnen TOM auch ohne Julia

An der Schweizermeisterschaft im Team OL, die im Gebiet Eggen bei St. Gallen ausgetragen wurde, gewannen mehrere Mitglieder der OL Zimmerberg Medaillen. Die Schwestern Lilly und Paula Gross konnten ihren Titel vom Vorjahr verteidigen. Sie gewannen diesmal aber nicht mit ihrer Schwester Julia, die mit dem zweiten Kind schwanger ist, sondern mit Lena Gasser.

Folgende 16!! Mitglieder der OL Zimmerberg erreichten einen Podestplatz:
Damen Elite (10.1 km / 360 m / 23 Posten)
  1. Paula Gross, Lilly Gross, Lena Gasser
D 14 (4.5 km, 210 m, 15 Posten)
  1. Bigna Hotz, Aline Geiges (OLG Stäfa), Seraina Bär (O Motion)
H 10 (3.9 km / 120 m / 14 Posten)
  1. Curdin Hotz, Joshua Hückstädt, Cyrill Kuhn (OLG Pfäffikon)
H 14 (4.9 km / 295 m / 13 Posten)
  1. Manuel Gasser, Benjamin Klieber, Yannick Widler (OLG Weisslingen)
H 16 (7 km / 320 m / 21 Posten)
  1. Lukas Gasser, Gratian Böhi, Aurelius Kasper
  2. Gian Rettich, Flurin Rettich, Lavio Müller (OLG Galgenen)
H150 (6.8 km / 360 m / 19 Posten)
  1. Michael Gasser, Markus Hotz, Urs Utzinger
Freude herrscht!
Präsi