Datum: 06.04.2022
Autor:

Im Sauseschritt kreuz und quer durch Thalwil

Offensichtlich hat die OLZ Trophy die Pandemie schadlos überstanden und erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit. Denn fast hundert Personen nahmen am vergangenen Dienstag in Thalwil an der ersten Etappe der OLZ Trophy 2022 statt. Vier weitere Wettkämpfe in Oberrieden, Küsnacht, Au und Richterswil werden folgen.

Im Gegensatz zu den Trophy-Läufen in den vergangenen beiden Jahren, als die Farben Grün und Gelb klar dominierten, beteiligten sich am Wettkampf in Thalwil auffallend viele Kinder, die (noch) nicht Mitglieder der OL Zimmerberg sind. Grund dafür ist eine sCOOL-Etappe, die einen Tag vorher auf dem Areal des Schulhauses Sonnenberg stattgefunden hatte. Offensichtlich war es Arlette Piguet und Kati Rettich gelungen einige Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme am Trophy-Lauf zu ermuntern.

Ein grosser Dank gebührt Dani Rohr, Giulia Borner und all ihren Helfenden, die für einen einwandfreien Wettkampf sorgten. Mit einer schlanken Organisation führten sie einen vollfetten OL durch!

Präsi