Datum: 24.02.2022
Autor:

OLZ im Final des Sportförderpreises «zündwürfel»

Parallel zu den katastrophalen Meldungen aus der Ukraine kommt hier eine überaus erfreuliche Neuigkeit: Aus über 400 eingereichten Nominationen hat es die OL Zimmerberg in der Kategorie Sportverein ins Finale des Zürcher Sportförderpreises «zündwürfel» geschafft. Am Freitagabend, 8. April 2022 werden anlässlich einer grossen Show in der AXA Arena in Winterthur die Preise übergeben. Alle Mitglieder sowie Freunde, Bekannte, Fans und Unterstützer sind herzlich zu diesem Anlass eingeladen. Reserviert euch schon jetzt das Datum!

Die grosse «zündwürfel» Pokalnacht beginnt um 19.00 Uhr mit einer gut 1 ½ stündigen Show anlässlich der die Preisträger in den Kategorien «Sportverein», «Ehrenamt» und «Fanwelt» ausgezeichnet werden. Die Show wird als Fernsehsendung aufgezeichnet und am Sonntag, 10. April auf Tele Top ausgestrahlt. Im Anschluss an die Verleihung sind wir eingeladen, auf dem Arena-Ring mit Sound von einem DJ und Essen von Foodboxen gemeinsam die Freude am Sport zu feiern.

Grüngelbe Welle in der AXA Arena

Die Organisatoren des Anlasses hoffen auf eine volle Halle. Sie motivieren die Vereine unter anderem wie folgt:

Erzählt es allen weiter, dass ihr im grossen Finale seid und nehmt so viele Freunde, Bekannte, Fans und Unterstützer mit wie möglich! Wir wollen ein lautstarkes Publikum… Der Eintritt ist gratis! Kommt mit Fanglocken, Vereinsshirts oder Fahnen – das gibt Stimmung und Farbe und mit Sicherheit werdet ihr so Aufmerksamkeit bei den TV-Kameras bekommen, denn auch das Publikum ist ein wichtiger Teil der Fernseh-Produktion….

Ich zweifle nicht daran, dass am 8. April eine grüngelbe Welle durch die AXA Arena in Winterthur brausen wird!

Wer die Finalnacht nicht verpassen will, meldet sich, Freunde, Bekannte, Fans etc. mit Vorname, Name, e-mail-Adresse, Telefonnummer gleich bei Pamela Hotz an. Sie wird dann beim ZKS eine Sammelanmeldung deponieren.

Es war übrigens Pamela, die klammheimlich unsere Bewerbung eingereicht hat. ;-)

Filmproduktion

Karin Leuch, eine professionelle Filmemacherin, hat den Auftrag, im Vorfeld des Anlasses einen 60-sekündigen Film über unseren Verein zu drehen. Geplant ist, dass sie uns an einem unseren Trainings nach den Sportferien besucht. Wir können uns noch Gedanken dazu machen, wie die OL Zimmerberg in diesem Film präsentiert werden soll.

Wir freuen uns über den Erfolg beim Sportförderpreis «zündwürfel», denken aber gleichzeitig an die Menschen in der Ukraine.

Präsi