Datum: 07.10.2021
Autor:

OL Weekend Klosters – Davos 1. und 2.10.2022

Am vergangenen Samstag haben wir am Flumserberg bewiesen, dass die OL Zimmerberg in der Lage ist, einen nationalen OL im Wald beziehungsweise auf der Alp zu organisieren. Bereits wartet der nächste wichtige Anlass auf uns, und dies ist eine richtig grosse Kiste!

Ziemlich genau in einem Jahr, nämlich am Samstag, 1.10. und Sonntag, 2.10. organisieren wir auf Madrisa (Klosters) und im Drusatschawald (Davos Wolfang) zwei nationale Orientierungsläufe. Parallel dazu findet der Weltcup-Final mit einer Staffel am Samstag auf Madrisa, einem Mitteldistanzlauf am Sonntag im Drusatschawald und dem finalen Langdistanzwettkampf am Montag (Zugwald und Drusatschawald) statt.

Die beiden Wettkampfarenen präsentieren sich sehr unterschiedlich. Während wir auf Madrisa von einer bestens ausgebauten Infrastruktur profitieren können, müssen wir im Gebiet Davos Wolfang das Wettkampfzentrum auf einer grünen Wiese aufbauen. Das heisst, wir benötigen am besagten Wochenende viele kräftig zupackende Hände. Als OLZ Unterkunft haben wir übrigens bereits die Chesa Selfranga in Klosters Platz reserviert. Markiere dir also schon jetzt die entsprechenden Daten fett in deiner Agenda.

Präsi