Datum: 16.09.2021
Autor:

Weiterer Weltcup-Einsatz für Paula

Das Selektionsgremium des Swiss Orienteering Elitekaders hat Paula für den Weltcup-Final, der vom 27.9. bis 4.10. in Cortina d’Ampezzo stattfindet, selektioniert. Paula wird am Weltcup-Final den Mitteldistanz- und den Langdistanzlauf bestreiten und ist zudem im Sprintstaffelpool.

Derzeit belegt sie im Gesamtweltcup den zwölften Rang. Wir wünschen ihr eine gute Vorbereitung und zwei erfolgreiche Einzelläufe in Italien.

Präsi