trophy

JOM-Zähler

△98
Ø16.3
☺35
 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2018
2017
2016
2015
2014
2013
ältere...

OL auf der ganzen Welt und auf der Halbinsel Au (02.05.18/..)

Im Rahmen der sogenannten World Orienteering Week finden vom 23.5. bis 29.5. weltweit unzählige OL-Veranstaltungen statt. Der Verein OL Zimmerberg wird am Mittwochnachmittag, 23.5. beim Schulhaus Ort und auf der Halbinsel Au gleich drei Anlässe durchführen.

Die Verantwortlichen der OL Zimmerberg haben sich zum Ziel gesetzt, im Zweijahresrhythmus den kantonalen Schulsport OL (sCOOL-Cup) in ihr Vereinsgebiet zu holen. Am Mittwochnachmittag, 23.5. werden deshalb Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Kanton nach Au (ZH) kommen und auf der Halbinsel auf Postenjagd gehen. Die Organisatoren rechnen mit rund 400 Teilnehmenden. Sie alle sind damit auch Teilnehmende an der World Orienteering Week und erhalten ein entsprechendes Diplom. Bereits angemeldet haben sich sämtliche Schülerinnen und Schüler der Mittelstufenklassen aus den Schulhäusern Ort und Steinacher.

Wer nach dem kantonalen Schulsport OL noch mehr Lust auf OL hat, ist anschliessend eingeladen, am FamCOOL-Anlass teilzunehmen. Die Idee ist, dass interessierte Kinder aus dem Quartier am späteren Nachmittag mit ihren Eltern und Geschwistern zurück aufs Schulareal kommen und einen Schulhaus-OL absolvieren.

Ab 18.00 Uhr besteht sogar die Möglichkeit, nochmals auf der Halbinsel sein Orientierungs- und sein Laufvermögen unter Beweis zu stellen. Im Rahmen einer Serie von Abend-Orientierungsläufen (OLZ Trophy) bietet die OL Zimmerberg Jung und Alt an, auf drei unterschiedlich anspruchsvollen Parcours, die Halbinsel zu erkunden.