trophy

JOM-Zähler

△225
Ø22.5
☺50

Skiweekend Stoos

19. - 21.1. - Ausschreibung

Chlaus-OL

Ausschreibung

10. Stadt-Sprint-Späschäl

Ausschreibung (17.12.17)
Organisation: OLG Schaffhausen

Seniorenlager 2018

Ausschreibung - Anmeldung
 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2017
2016
2015
2014
2013
2012
ältere...

Bestes Zimmerberg Resultat an der 5er Staffel! (12.06.16/jh)

Am Sonntag fand auf der Löwenburg im Kanton Jura die 60ste 5er Staffel statt. Die OL Zimmerberg war mit acht Teams auf der Originalstaffel und mit 2 Kinderstaffeln dabei. Das Spitzenteam „OLZ-Salatschleuder“ erreichte dabei das beste Resultat der Vereinsgeschichte!

Die 5er Staffel ist der wohl wichtigste Vereinsstaffelwettkampf der Schweiz und gilt als inoffizielle Vereinsmeisterschaft. Auch in diesem Jahr war die OL Zimmerberg wieder mit sehr vielen Teams vertreten, auch wenn in diesem Jahr der lokale Verein OLV Baselland ein Team mehr stellte. Dafür war die Unterstützung für die Zimmerbergteams eindeutig wieder am lautesten und jeder Läufer wurde mit ohrenbetäubendem Glockengeläut und Vuvuzelagetröte in den Wald geschickt.

Das Spitzenteam der OL Zimmerberg mit Markus Hotz, Urs Utzinger, Michael Felder, Pamela Hotz und Florian Attinger erreichte mit dem achten Rang das beste Resultat der Vereinsgeschichte (bisher Rang 21 in Stein am Rhein). Der Start gelang dabei gar nicht nach Wunsch. Dem Startläufer Markus Hotz unterlief zum ersten Posten ein Fehler, sodass er nach dem ersten Posten nur gerade auf Rang 103 klassiert war. Im weiteren Verlauf der der Strecke drehte er jedoch auf und überholte Läufer um Läufer, womit er am Schluss auf dem 34sten Rang an Urs Utzinger übergeben konnte. Urs machte weiter Ränge gut und realisierte auf der zweiten Strecke die sechst-schnellste Zeit. Angespornt von dem guten Zwischenrang kam auch Nachwuchsläufer Michael Felder ohne grösseren Fehler durch, erreichte die viertschnellste Zeit auf der dritten Strecke und übergab als Fünfter an Pamela Hotz. Auch sie kam ohne Fehler durch, doch weil sie die verlängerte Strecke B laufen musste, büsste sie einige Ränge ein. Schlussläufer Florian Attinger machte dann mit einem souveränen Lauf den ersten Top Ten Rang in der Vereinsgeschichte klar, was die Stimmung unter den Fans ins unermessliche steigerte!

Auch die zwei Teams der Kinderstaffel zeigten eine tolle Leistung. Schon auf der ersten Strecke konnten die beiden Startläufer Lukas Gasser und Tim Bachmann mit der Spitze mithalten und übergaben an sechster und elfter Stelle. Auf der zweiten Strecke konnten Manuel Gasser und Andrina Hotz die Plätze in etwa halten. Sie profitierten auch davon, dass vom Spitzentram gleich 4 Läufer einen Posten ausgelassen haben. Die Schlussläufer Lukas Felder und Viviane Seitz sicherten dann die Ränge 10 und 12.
Die nächste 5er Staffel findet am Sonntag 2 Juli 2017 im Kanton Zürich statt.

Resultate der weiteren Staffeln:

8.OLZ-Salatschleuder4:06:18
Markus, Urs, Michael Felder, Pamela, Florian
89.OLZ-Mbusi5:38:43
Roger, Miriam, Jonas, Viviane, Simon
91.OLZ-Trommelreibe5:48:06
Jan Waldmann, Peter Badertscher, Thomas, Elisabeth, Daniel
98.OLZ-Untersetzer5:56:55
Giulia, Tiziana, Chiara, Sophia, Laura
100.OLZ-Eieruhr5:59:30
Dominik, Martin, Mischa, Marlies, Otti
101.OLZ-Korkenzieher6:01:44
Edu, Michael Koller, Martin Attinger, Hansjörg, Paula
106.OLZ-Solarkocher6:32:29
Marco, Judith, Christoph, Raffi, Jan
OLZ-Schwingbesenn.klas.
Marc Br. Annika, Anik, Sophie, Chris