trophy

JOM-Zähler

△225
Ø22.5
☺50

Skiweekend Stoos

19. - 21.1. - Ausschreibung

Chlaus-OL

Ausschreibung

10. Stadt-Sprint-Späschäl

Ausschreibung (17.12.17)
Organisation: OLG Schaffhausen

Seniorenlager 2018

Ausschreibung - Anmeldung
 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2017
2016
2015
2014
2013
2012
ältere...

Kantonaler Schulsport-OL in Horgen (10.05.16/mg)

Am Mittwochnachmittag, 18.5. findet rund um die Schul- und Sportanlage Waldegg der kantonale Schulsport-OL statt. Rund 350 Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Kanton Zürich werden auf der Sportanlage Waldegg und im Quartier Im Schnegg auf Postensuche gehen.

Als Bahnleger des kantonalen Schulsport-Orientierungslaufes (Zürcher sCOOL-Cup) hatte Damian Köpfli eine knifflige Aufgabe zu lösen. Er musste im Gebiet Waldegg sechs OL-Parcours mit Distanzen zwischen 1.5 und 2.5 Kilometer legen, die für Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen zehn bis sechzehn Jahren geeignet sind. „Mein Laufkonzept sieht zwei Schlaufen vor. Eine führt über die Sportanlage, die zweite durch das Quartier Im Schnegg und schliesslich zurück zum Schulhaus Waldegg“, erklärt Köpfli und fügt an: „Ohne die Unterführung bei der Waldeggstrasse, die die Schulanlage und das Quartier Im Schnegg verbindet, wäre mein Konzept nicht umsetzbar gewesen. Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler werden diese Passage benützen, aber je nach Alter werden die Kinder im Quartier eine längere oder eine kürzere Schlaufe absolvieren“.

Sicherheit der Teilnehmenden hat Priorität
Die Sicherheit der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen steht für Köpfli an erster Stelle. Deshalb ist er froh um die Unterstützung von Fabian Marty, Leiter der Abteilung Sicherheit der Gemeinde Horgen. „Herr Marty hat uns bei der Planung und der Durchführung des Anlasses tatkräftig unterstützt. Besonders wertvoll sind die Warnsignale und Absperrgitter, die uns die Gemeinde zur Verfügung stellt“, hält Köpfli fest. Er bittet Anwohnerinnen und Anwohner, die am Mittwochnachmittag, 18.5. durchs Quartier fahren, dies besonders vorsichtig zu tun, denn möglicherweise achten die Kinder im Wettkampfeifer weniger gut auf den Verkehr, als dass sie es normalerweise tun.
Wer noch mehr über den Anlass erfahren möchte, findet alle Informationen auf der Website des Vereins OL Zimmerberg (www.olzimmerberg.ch).