trophy

JOM-Zähler

△225
Ø22.5
☺50

Skiweekend Stoos

19. - 21.1. - Ausschreibung

Chlaus-OL

Ausschreibung

10. Stadt-Sprint-Späschäl

Ausschreibung (17.12.17)
Organisation: OLG Schaffhausen

Seniorenlager 2018

Ausschreibung - Anmeldung
 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2017
2016
2015
2014
2013
2012
ältere...

Spitzenresultate der Jüngsten am 1. Nationalen OL (22.03.16/mc)

In der Nähe von Muri (AG) fand am Sonntag, 20.3. der erste nationale OL statt. Für die besten Klassierungen der OL Zimmerberg-Delegation sorgten die jüngsten Mitglieder. Lukas Gasser (Horgen) und Andrina Hotz (Einsiedeln) belegten in ihren Kategorien je den zweiten Platz.

Wenig fehlte dem zehnjährigen Lukas Gasser aus Horgen zum Sieg am ersten nationalen OL der Saison 2016. Der Primarschüler startete fulminant in den Wettkampf und passierte den ersten Posten rund vierzig Sekunden vor Lavio Müller, dem nachmaligen Sieger der Kategorie Knaben bis 10 Jahre. Noch bis etwa zur Hälfte des Rennens vermochte Gasser seinen Vorsprung zu verwalten. Doch dann steigerte Müller das Tempo und Gassers Vorsprung schmolz. Den letzten Posten stempelte der Horgner noch zwei Sekunden vor seinem stärksten Konkurrenten. Mit einem starken Endspurt gelang es Müller aber den Rückstand auf den letzten Metern in einen kleinen Vorsprung von sechs Sekunden zu verwandeln. Auch Andrina Hotz aus Einsiedeln zeigte am ersten nationalen OL eine ausgezeichnete Leistung. Bis zum siebten von insgesamt neun Posten lag sie im Zwischenklassement der Mädchen bis 10 Jahre in Führung. Schliesslich beendete sie das Rennen mit rund fünfzig Sekunden Rückstand auf dem zweiten Platz.

Gar Bestzeit lief der elfjährige Tim Bachmann in der Einsteiger- Kategorie sCOOL. Dies ist erstaunlich, denn der Start in den Wettkampf misslang dem Wädenswiler gründlich. Nach seinem Missgeschick auf dem Weg zum ersten Posten drehte Bachmann aber mächtig auf und realisierte in der Folge auf allen anderen Abschnitten Bestzeit. Er gewann das Rennen mit einem komfortablen Vorsprung von rund zwei Minuten.

Weitere Top-Klassierungen von Mitgliedern der OL Zimmerberg
Herren A mittel (6.1 km / 100 m Steigung / 39 Teilnehmer)
5. Daniel Rohr, Gattikon, 39:29
Damen bis 20 Jahre (6.6 km / 100 m / 14 T)
5. Paula Gross, Richterswil, 43:23
Damen Elite (9 km / 190 m / 19 T)
6. Lilly Gross, Richterswil, 58:33
Damen A mittel (5.1 km / 80 m / 34 T)
5. Giulia Borner, Adliswil, 44:14
Damen über 55 Jahre (4.2 km / 100 m / 26 T)
5. Arlette Piguet, Zürich, 39:50
Damen über 65 Jahre (3.4 km / 80 m / 21 T)
4. Silvia Baumann, Horgen, 38:49