trophy

JOM-Zähler

△225
Ø22.5
☺50

Skiweekend Stoos

19. - 21.1. - Ausschreibung

Chlaus-OL

Ausschreibung

10. Stadt-Sprint-Späschäl

Ausschreibung (17.12.17)
Organisation: OLG Schaffhausen

Seniorenlager 2018

Ausschreibung - Anmeldung
 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2017
2016
2015
2014
2013
2012
ältere...

Sports Awards: Daniel Hubmann hofft auf viele Anrufe (12.12.15/swiss-orienteering)

Zum vierten Mal ist Daniel Hubmann als Sportler des Jahres nominiert. Er hofft, an der am Sonntag live übertragenen Gala einen Platz unter den ersten fünf zu erreichen. Dafür braucht der Doppel-Weltmeister viele Publikumsstimmen.

Bereits der Vorstoss in den "Final" der ersten fünf wäre ein Erfolg für Daniel Hubmann - und sein erklärtes Ziel. Um dieses zu erreichen, braucht es viele Stimmen aus dem Televoting. Während der Livesendung kann nämlich das Publikum mitbestimmen, wen es zur Sportlerin und zum Sportler des Jahres küren möchte. Die Zuschauer-Anrufe fliessen zu einem Drittel ins Gesamtergebnis ein (neben den im Vorfeld abgegebenen Stimmen der Journalisten und Spitzensportler). Um die ganze grosse Bühne zu erreichen, braucht Hubmann also möglichst viele Anrufe. Unterstützt ihn die Schweizer OL-Szene im erfahrungsgemäss relativ engen Rennen ähnlich wie jeweils am Heim-Weltcup, sind die Chancen intakt. Also: Morgen Abend Fernseher einschalten und das Telefon in die Hand nehmen! Die entsprechende Nummer wird in der Live-Sendung bekannt gegeben. Es sind mehrere Anrufe (eine Teilnahme kostet 80 Rappen) pro Person möglich.