trophy

JOM-Zähler

△225
Ø22.5
☺50

Seniorenlager 2018

 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    ältere...

    Julia Gross: Starke Leistung zum Saisonabschluss (19.10.14/mg)

    Am letzten nationalen Einzel-OL der Saison 2014 klassierte sich die Richterswilerin gleich hinter den beiden Topläuferinnen Judith Wyder und Simone Niggli. Florian Attinger und Arlette Piguet erreichten in ihren Kategorien je einen zweiten Rang.

    Bei Krattigen (BE) trafen sich am vergangenen Sonntag 1350 OL-Spezialisten zum letzten nationalen Kräftemessen. Das recht ruppige Gelände behagte der Richterswilerin Julia Gross offensichtlich. Mit rund drei Minuten Rückstand auf die Siegerin Judith Wyder (Zimmerwald) erkämpfte sie sich den dritten Rang. Ebenfalls eine ausgezeichnete Leistung zeigte der Adliswiler Florian Attinger. Den anspruchsvollen Parcours der Kategorie Herren bis 18 Jahre absolvierte er in 1:00:22 Stunden und klassierte sich mit dieser Zeit auf dem zweiten Platz. Mit drei Minuten Rückstand auf die Seriensiegerin Ruth Humbel belegte die Seniorin Arlette Piguet in der Kategorie der Frauen über 55 Jahre ebenfalls Rang zwei, während sich ihre Klubkollegin Regina Neukom (Adliswil) in der gleichen Kategorie im vierten Rang klassierte.

    Weitere Top-Ten-Klassierungen von Mitgliedern der OL Zimmerberg
    Herren über 40 Jahre (6.2 km / 270 m / 24 T)
    5. Markus Hotz, Einsiedeln, 1:00:26
    Herren über 75 Jahre (3.2 km / 105 m / 24 T)
    8. Kaspar Hofmann, Adliswil, 56:32
    Damen B (3.5 km / 50 m / 27 T)
    4. Heidi Gross, Richterswil, 46:23
    Damen bis 18 Jahre (5.4 km / 160 m / 26 T)
    4. Paula Gross, Richterswil, 57:52