trophy

JOM-Zähler

△225
Ø22.5
☺50

Skiweekend Stoos

19. - 21.1. - Ausschreibung

Chlaus-OL

Ausschreibung

10. Stadt-Sprint-Späschäl

Ausschreibung (17.12.17)
Organisation: OLG Schaffhausen

Seniorenlager 2018

Ausschreibung - Anmeldung
 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2017
2016
2015
2014
2013
2012
ältere...

Erfolge für Mitglieder der OL Zimmerberg (17.01.14/mg)

Am 1. Nationalen OL, der am Sonntag, 12.1. als Sprint-OL in Opfikon ausgetragen wurde, zeigten verschiedene Mitglieder der OL Zimmerberg starke Leistungen. Den einzigen Kategoriensieg realisierte Paula Gross aus Richterswil.

Mit Julia und Lilly Gross (Richterswil) standen am ersten nationalen OL erstmals zwei Mitglieder der OL Zimmerberg auf der Startliste der Kategorie Damen Elite. Julia Gross, die ältere der beiden Schwestern, schaffte als sechste des Vorlaufes den Sprung in den Final der besten sechs Läuferinnen und klassierte sich schliesslich im vierten Schlussrang. Lilly Gross erreichte bei ihrer Premiere als Eliteläuferin den beachtlichen neunten Rang. Gar ein Kategoriensieg gelang Paula Gross in der Kategorie der Frauen bis 18 Jahre.

Einen weiteren Podestplatz erkämpfte sich die in Zürich wohnhafte Arlette Piguet. Sie belegte bei den Frauen über 55 Jahre den Rang drei. Eine ausgezeichnete Leistung zeigte auch der Nachwuchsläufer Michael Felder aus Au-Wädenswil. Nur 15 Sekunden verlor er auf den Sieger der Kategorie Herren bis 16 Jahre und erreichte damit den fünften Rang. Ebenfalls einen fünften Rang erkämpfte sich der Wädenswiler Jan Hug in der Kategorie Herren A mittel, während sein Klubkollege Florian Attinger aus Adliswil in der anspruchsvollen Kategorie der Herren bis 18 Jahre den siebten Rang belegte.