trophy

JOM-Zähler

△181
Ø20.1
☺43

Weesener Städtli-OL

 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2018
2017
2016
2015
2014
2013
ältere...

Daniel Rohr gewinnt in Colombier (09.09.13/mg)

Am 8. Nationalen OL, der am Samstag, 7.9. als Sprint in Colombier (NE) ausgetragen wurde, zeigten mehrere Mitglieder der OL Zimmerberg hervorragende Leistungen. Daniel Rohr aus Gattikon entschied das Rennen der Kategorie Herren A mittel für sich.

Je einen zweiten Rang erreichten Paula Gross (Richterswil), Regula Bernhard (Hirzel), Arlette Piguet (Zürich) und Silvia Baumann (Horgen). Auch Markus Hotz (Einsiedeln) und Florian Attinger (Adliswil) erreichten einen Podestplatz. Beide klassierten sich im dritten Rang ihrer Kategorie.
Ein starker Lauf gelang der Richterswilerin Julia Gross. Nach einem eher verhaltenen Start, drehte die Primarlehrerin mächtig auf. Die zweite Hälfte des Rennens legte sie fast gleich schnell wie die Siegerin Simone Niggli zurück. Dank diesem Effort klassierte sich Gross schliesslich auf dem vierten Rang.