trophy

JOM-Zähler

△225
Ø22.5
☺50

Skiweekend Stoos

19. - 21.1. - Ausschreibung

Chlaus-OL

Ausschreibung

10. Stadt-Sprint-Späschäl

Ausschreibung (17.12.17)
Organisation: OLG Schaffhausen

Seniorenlager 2018

Ausschreibung - Anmeldung
 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2017
2016
2015
2014
2013
2012
ältere...

Sprintsiege für Paula Gross und Regula Bernhard (27.06.12/mg)

Am Sonntagmorgen, 24.6. fand in der Stadt St. Gallen der 6. Nationale OL statt. Nur einen Tag nach ihren Siegen im Mitteldistanzlauf bei Appenzell setzten sich Paula Gross (Richterswil) und Regula Bernhard (Hirzel) auch im City-Sprint durch.

Ihre Saisonbilanz ist beeindruckend: Sechs nationale OL fanden in dieser Saison bereits statt. Sechsmal stand Paula Gross am Start und sechsmal stand am Schluss ihr Name zuoberst auf der Rangliste der Kategorie Damen bis 16 Jahre. Das freut natürlich die Nachwuchsläuferin der OL Zimmerberg, aber nicht nur sie. Genugtuung und Freude wird wohl auch die Hirzlerin Regula Bernhard verspüren, denn sie ist die persönliche Betreuerin von Paula Gross. Am vergangenen Wochenende war die Freude gar doppelt, gelangen doch der ehemaligen Elite-Läuferin in der Kategorie der Frauen über 35 Jahre gleich zwei Tagessiege.

Ebenfalls zwei starke Leistungen zeigte der Adliswiler Florian Attinger. Nach seinem 3. Rang am Samstag, gelang ihm nochmals ein Podestplatz (Rang 3) am Sprint durch die Stadt St.Gallen. Gleich vier Mitglieder der OL Zimmerberg klassierten sich in ihren Kategorien auf dem 5. Rang. Es sind dies: Daniel Rohr (Gattikon), Madara Rasscevska (Zürich), Arlette Piguet (Zürich) und Silvia Baumann (Horgen). Weitere Topten-Ränge realisierten die Richterswilerin Lilly Gross (6. Rang / Damen bis 20 Jahre) und Markus Hotz (Einsiedeln), der bei den Herren über 40 Jahren den 7. Rang belegte.