trophy

JOM-Zähler

△225
Ø22.5
☺50

Seniorenlager 2018

 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    ältere...

    Fünf Podestplätze am 3. Nationalen OL (19.04.12/..)

    Am letzten Sonntag fand der 3. Nationale OL im Gebiet Cholfirst bei Uhwiesen (ZH) statt. Gleich fünf Zimmerbergler erreichten einen Podestplatz

    Trotz des Dauerregens und der Kälte kamen rund 1380 Läuferinnen und Läufer nach Uhwiesen an den 3. Nationalen OL, der als Langdistanzrennen ausgetragen wurde. So mussten die Athleten nicht nur ihre Kartentechnik, sondern auch ihre Ausdauer unter Beweis stellen. Mit von der Partie waren 41 Mitglieder der OL Zimmerberg. Vier Läuferinnen und ein Läufer erreichten einen Podestplatz. Die Richterswilerin Paula Gross (Damen bis 16 Jahre) siegte bereits zum dritten Mal in Folge in dieser Saison an einem nationalen OL. Ebenfalls auf den 1. Rang lief Regula Bernhard aus Hirzel (Damen über 35 Jahre). Silvia Baumann aus Horgen (Damen über 60 Jahre) erreichte den zweiten Rang und Markus Hotz aus Einsiedeln (Herren über 40) wurde Dritter. Ein weiterer Podestplatz gelang der Juniorin Lilly Gross (Damen bis 20). Auch sie lief auf den 3. Rang in ihrer Kategorie.

    Weitere Resultate von Mitgliedern der OL Zimmerberg:

    Herren A Mittel (8.7 Kilometer, 240 m Steigung, 18 Teilnehmer)
    5. Daniel Rohr, Gattikon
    Damen A Kurz (4.7 km, 80 m, 44 T.)
    9.Laura Borner, Adliswil
    Damen über 35 Jahre (6.4 km, 190 m, 16 T.)
    7. Ursina Mathys, Zürich
    Damen über 55 Jahre (5.7 km, 110 m, 24 T.)
    4. Arlette Piguet, Zürich
    Offen Lang (6.4 km, 130 m, 33 T.)
    4. Moritz Oetiker, Zürich
    8. Dominik Badertscher, Langnau a.A.