trophy

JOM-Zähler

△225
Ø22.5
☺50

Skiweekend Stoos

19. - 21.1. - Ausschreibung

Chlaus-OL

Ausschreibung

10. Stadt-Sprint-Späschäl

Ausschreibung (17.12.17)
Organisation: OLG Schaffhausen

Seniorenlager 2018

Ausschreibung - Anmeldung
 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2017
2016
2015
2014
2013
2012
ältere...

Zwei Podestplätze an der SM im Nacht-OL (27.03.12/aa)

Am Samstag, 24.3. wurde in Wil (SG) die Schweizer Meisterschaft im Nacht-OL (NOM) ausgetragen. Paula Gross (Richterswil) und Silvia Baumann (Horgen) erreichten in ihren Kategorien einen Podestplatz.

Knapp 600 Läuferinnen und Läufer nahmen an der NOM teil, welche in diesem Jahr nach einem speziellen Modus ausgetragen wurde. Es gab für alle Kategorien einen Massenstart und gegen Ende des Wettkampfes einen Kartenwechsel. Den letzten Abschnitt des Parcours bestritten die Athletinnen und Athleten auf der Schul- und Sportanlage Lindenhof.
Die OL Zimmerberg war mit 19 Teilnehmern vertreten. Davon erreichten zwei Läuferinnen einen Podestplatz. Die Richterswilerin Paula Gross (Damen bis 16) gewann eine Silbermedaille mit nur zwölf Sekunden Rückstand auf die Erstplatzierte, und Silvia Baumann aus Horgen (Damen über 60) erreichte den dritten Rang.

Erstmals starteten drei Läuferinnen der OL Zimmerberg in der Kategorie Damen Elite. Dies waren Julia Gross aus Richterswil (7. Rang), die Norwegerin Ida Marie Naess Bjorgul aus Zürich (9. Rang) und Sara Würmli aus Thalwil (19. Rang).

Weitere Klassierungen von Mitgliedern der OL Zimmerberg:
Herren bis 16 Jahre (6.5 Kilometer, 200 m Steigung, 30 Teilnehmer)
6. Florian Attinger, Adliswil, 44:14
Herren über 40 Jahre (7.3 km, 210m, 19 T.)
4. Markus Hotz, Einsiedeln, 44:54
Damen bis 20 Jahre (6.1 km, 200m, 11 T.)
5. Lilly Gross, Richterswil, 46:18
Damen über 35 Jahre (5.1 km, 160 m, 8 T.)
5. Ursina Mathys, Zürich, 48:11
6. Pamela Hotz-Capeder, Einsiedeln, 49:14