trophy

JOM-Zähler

△225
Ø22.5
☺50

Seniorenlager 2018

 

Berichte und Mitteilungen

Spezial
2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    ältere...

    Bronze für Julia Gross an der Cross SM (05.03.12/mg)

    Am Sonntag fand in Näfels die Schweizer Meisterschaft im Cross statt. Die Richterswilerin Julia Gross erreichte in der Kategorie U-23 Langdistanz den dritten Rang.

    In der Nähe des Sportzentrums Näfels trugen die Crossläuferinnen und Crossläufer ihre Landesmeisterschaft aus. Wer über die Langdistanz lief, hatte nicht weniger als acht Runden auf einem 1000-Meter-Parcours zurückzulegen. Abgesehen von ein paar Erdwällen war das Terrain völlig flach. Immerhin mussten die Läuferinnen und Läufer pro Runde jeweils über drei Baumstämme springen. „Diese Hürden waren ziemlich mühsam, weil sie mir jeweils den Laufrhythmus brachen“, berichtete Gross nach ihrem Wettkampf. Mit einer Zeit von 31:08 gewann die OL-Läuferin Brigitta Mathys das Rennen. Obwohl sich Gross nicht wirklich fit fühlte und während des Wettkampfes mit Atemproblemen zu kämpfen hatte, vermochte sie das Tempo der Konkurrenz recht gut mitzuhalten. Schliesslich lief sie mit 2:13 Minuten Rückstand auf die Siegerin durchs Ziel und erkämpfte sich damit die erste Medaille an einer Schweizer Meisterschaft im Cross.